Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
[email protected]

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DEIN KÖNIG LUDWIG LAUF

 

"Dein König Ludwig Lauf" - heute teilt Wilco seine Geschichte mit Euch.

Wilco ist 47 Jahre alt und kommt aus den Niederlanden, direkt aus Liempde. Nun aber zu Wilcos Geschichte und seiner Motivation:

 
Liempde ist ein kleines Dorf (4.500 Einwohner), ich denke, dass ich der einzige in meinem Dorf bin, der gerne Skilangläuft. Leider ist es hier keine sehr verbreitete Sportart.

Meine Eltern sind nicht sehr sportlich und waren nie im Winterurlaub, aber als ich noch ein Jugendlicher war, haben wir immer gemeinsam die Langlauf- und Biathlonrennen unter Spannung im TV verfolgt.

Ich glaube, durch diese Erfahrung begann ein kleiner Langlauf "Keim" in mir zu wachsen und das Interesse für diesen fantastischen Sport wurde größer. 

Dieser "Keim"  wuchs und wuchs, über Jahre hinweg.

2017 entschied ich, dass es Zeit war, endlich selbst mit dem Langlaufen zu beginnen. Ehrgeizig wollte ich den Vasaloppet im folgenden Jahr absolvieren. Nach einigen Recherchen war meine Idee, dass der König Ludwig Lauf 2018 die beste Vorbereitung für diese Herausforderung sei.

Durch einer Erkrankung war ich verhindert am König Ludwig Lauf 2018 teilzunehmen (Im März 2018 absolvierte ich trotzdem den Vasaloppet in Schweden). Aber ich habe mir geschworen, die 50-Kilometer in den Ammergauer Alpen zu absolvieren!

Als Vorbereitung machten mein Sohn und mehrere Bergtouren in den Bayerischen Alpen, somit wuchs die Vorfreude auf eine Rückkehr umso mehr.

Nach dem Vasaloppet 2018 machte ich mit meinem Trainingsprogramm weiter. Das Training beinhaltet Trailrunning, Schwimmen und natürlich Rollski. Der Schwerpunkt lag bis Anfang September auf Trailrunning /Rollski und danach habe ich mir auch Langlaufunterricht bei Bedaf in Uden genommen. Obwohl ich ein absoluter Anfänger im Langlaufen bin, möchte ich besser werden.

Als Fazit kann ich nur sagen: Dass die Kombination von Laufen und Skilanglauf, eine perfekte Vorbereitung ist. Ich freue mich sehr darauf am König Ludwig Lauf teilzunehmen. Mein oberstes Ziel ist es, diese wunderbare Sportart einfach für einige Tage zu genießen. Es wird mir viel Freude bereiten und Spaß machen, da dabei seien ist alles.

Ein wichtiger Aspekt für mich ist die Region, denn dieser Teil von Deutschland ist wunderschön und die Landschaft ein wahrer Genuss. Sollten Sie gerne Sport mit netten Menschen treiben so wie ich, dann sollten Sie mich in die wunderschöne Landschaft der Ammergauer Alpen begleiten.

Es ist wahr, der König Ludwig Lauf wird immer bestehen!

Go Wilco Go! Vielen Dank für Deine Geschichte, wir wünschen Wilco ganz viel Spass beim König Ludwig Lauf 2019.

Zurück

Nachrichtenarchiv

Alle Neuigkeiten im Überblick.

Copyright 2019 König Ludwig Lauf e.V..